• Hunde
07.12.2021 20:25

Eddy

Mops Mischling männlich geb. 07.08.2020

Eddy kommt aus einem Zuhause, wo die Chemie mit seinen Besitzern einfach nicht gepasst hat. Der kleine Mopsmischling ist noch sehr jung. Er wird sich bei Menschen, die ihm die nötige Zeit geben Vertrauen aufzubauen, bald völlig öffnen. Bei ihm bekannten Personen spielt er gerne mal den Clown, lässt seinen Charme spielen und seine fröhliche Art und seine Anhänglichkeit erkennen. Aber wie gesagt, er benötigt beim Kennenlernen etwas Zeit, da er Fremden gegenüber unsicher ist.

Wir haben nach kurzer Zeit angefangen, mit ihm Gassi zu gehen - das war in seinem alten Zuhause wohl nicht mit ihm möglich. Hier ist er auch eifrig dabei seine Umgebung zu erkunden. Man muss ihm dabei eine gewisse Sicherheit geben, da er vor unbekannten Geräuschen zusammenzuckt. Das sollte aber mit einer gewissen Routine und Umsichtigkeit bald der Vergangenheit angehören.

Aus diesem Grunde suchen wir für ihn ein Zuhause, in dem keine Kleinkinder wohnen; diese würden Eddy in ihrer stürmischen Art einfach überfordern. Ein einfühlsames Umfeld, wo er sein weiteres Leben verbringen kann und er die schlechten Erfahrungen in der Vergangenheit vergessen wird, wäre für den sensiblen Eddy genau der richtige Platz.

Update vom 28.12.21

Ohne Zweifel ist Eddy ein niedliches Kerlchen, er hat aber auch Ecken und Kanten, an denen gearbeitet werden muss; noch dazu steckt er voll in der Pubertät. Insofern sollten Interessenten Hundeerfahrung vorweisen können und bereit sein, das begonnene Maulkorbtraining fortzuführen. Ziel muss es sein, dass Eddy den Maulkorb als nichts schlimmes ansieht und man mit diesem Tierarzttermine absolvieren kann. Für Eddy schließen wir ein Leben in der Stadt aufgrund seiner Unsicherheiten komplett aus.

Diese Fotos machte "Pepper Arts - Andreas Hellmann Fotografie" aus Forchheim - vielen herzlichen Dank!

Auch interessant