• News
24.11.2022 22:10

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde!

Ein halbes Leben ist genug...

... und so habe ich die Leitung des Tierschutzvereines und Tierheimes nach 38 Jahren in andere Hände gegeben.

Mein Einsatz für unsere Mitgeschöpfe bleibt jedoch ungebrochen, ich war all die Jahre mit dem Herzen dabei, wenn es auch nicht immer leicht war.
Ich bin dankbar für die vielen Jahre, die ich für unsere Mitgeschöpfe im Einsatz sein durfte und konnte und für alle Menschen, die mich unterstützt und auf dem langen Weg begleitet haben.

Ich hoffe, dass Sie dem Tierschutzverein Forchheim auch weiterhin zur Seite stehen und danke Ihnen für jahrelange Unterstützung und Treue. Ihnen und der neuen Führung des Tierschutzvereines wünsche ich alles erdenklich Gute,


bleiben Sie wohlauf, herzlich, Ihre Marianne Wende

Auch interessant